Das Team

Sie kommen als fremder und du bleibst als freund


Mein Name ist Karin Behrens, ich arbeite seit vielen Jahren in der Ausbildung von Familienhunden und ihren Besitzern. Neben mehreren Fortbildungen jährlich, bin ich selbstverständlich Inhaberin des Sachkundenachweises (§ 11 Tierschutzgesetz, welcher seit August 2014 Pflicht für Hundetrainer und Hundepensionen ist und des Trainerscheines (VHH, VDH), desweiteren bin ich Tierpsychologin und Verhaltensberaterin (ATN Fachrichtung Hund). Ebenso ist meine Hundeschule bei der Freien und Hansestadt Hamburg anerkannt, die Vermittlung der für die Haltung eines gefährlichen Hundes erforderlichen Sachkunde abzunehmen.

Neben den verschiedenen Ausbildungsangeboten, lege ich besonders großen Wert auf die innerartliche Kommunikation unserer Hunde, was wir bestens in den Spielgruppen üben.

Gern stehe ich Ihnen mit Rat und Tat bei der Auswahl Ihres „Wunschhundes“ zur Seite. Sie haben sich bereits einen Welpen beim Züchter ausgesucht und sind sich doch nicht sicher, ob es auch wirklich der richtige ist? Weil er vielleicht immer nur in der hintersten Ecke sitzt und "schüchtern/zurückhaltend" wirkt? Sprechen Sie mich gerne an, dann können wir noch einmal gemeinsam überlegen.


Mein Name ist Tatjana Klafack, ab Oktober 2015 werde ich das Hundeschulteam als Co-Trainerin ehrenamtlich unterstützen. Zu mir gehören die beiden Parson Russel Terrier Hannes (7 Jahre alt) und Gilli (9 Jahre alt). Auch ich stehe Ihnen bei Fragen gern mit Rat und Tat zur Seite. 

 


...sich einen Hund anzuschaffen, ist für uns Menschen die einzige Möglichkeit, uns unsere Verwandten auszusuchen.